Herr mit Notrufknopf

Vertrauen ist gut - Knopf ist besser

Der ASB bietet Ihnen mit dem Hausnotrufdienst in Ihren eigenen vier Wänden Sicherheit und Service - ganz einfach und rund um die Uhr.  

Auch mit gesundheitlichen Einschränkungen können Sie auf diese Weise in Ihrer gewohnten Umgebung leben. Denn im Notfall ist kompetente Hilfe auf Knopfdruck schnell erreichbar.  

Auch für die Angehörigen ist es ein gutes Gefühl, zu wissen, das jederzeit Hilfe geleistet wird.  

Ob es sich um ein Missgeschick im Haushalt, ungebetene Gäste an der Haustür oder einen ernsthaften Notfall handelt: Die ASB-Mitarbeiter in der Hausnotrufzentrale veranlassen sofort die von Ihnen benötigte Hilfe.

So einfach funktioniert es

Ein ASB-Mitarbeiter installiert nach einem ausführlichen Beratungsgespräch und dem Vertragsabschluss Ihr Hausnotrufgerät.  

Sie tragen den kleinen Notrufsender an einem Armband oder einer Kette, die sogar mit in die Badewanne darf.  

Wenn Sie Hilfe brauchen, drücken Sie nur den Knopf an Ihrem Notrufsender. Sie können den Alarm von jeder Stelle in Ihrer Wohnung auslösen. Die Hausnotrufzentrale wird dadurch sofort alarmiert und ein Mitarbeiter meldet sich an Ihrem Hausnotrufgerät. Der Mitarbeiter kann mit dem Eingang Ihres Alarms sofort die hinterlegten Informationen zu Ihrem Gesundheitszustand und auch Ihre Adresse sehen.  

Über die Sprechverbindung wird geklärt, ob Sie medizinische Hilfe benötigen, ob ein Nachbar oder Verwandter informiert werden soll oder ob pflegerische Hilfe benötigt wird. Die notwendigen Maßnahmen werden ohne Verzögerung veranlasst.

Hausnotruf

Erich-Weinert-Straße 45
15711 Königs Wusterhausen  

Ansprechpartner: Bodo Wagner

Tel.: 03375 / 25 78 - 20

Fax: 03375 / 25 78 - 32

E-Mail: hausnotruf@remove-this.asb-mb.de