Pflege zu Hause

Sozialstationen helfen zu Hause

Um trotz Krankheit oder Behinderung ein selbstständiges Leben zu Hause zu ermöglichen, bieten wir mit unseren Sozialstationen in Königs Wusterhausen, Rangsdorf, Ludwigsfelde und Märkisch Buchholz umfassende Hilfe – sowohl in der häuslichen Krankenpflege als auch im Haushalt. Vom Verbandwechsel bis hin zur Körperpflege, vom Fensterputzen bis zum Einkaufen reicht die Unterstützung, die nicht nur den Pflegebedürftigen hilft, sondern auch die Angehörigen entlastet.

 

Die Leistungen der Pflegekasse erscheinen den Betroffenen oft wie ein bürokratischer Dschungel. Unsere Mitarbeiter helfen dabei, den Weg durch das Dickicht von Anträgen und Gesetzen zu finden. Sie vermitteln zudem wichtige Serviceangebote, die das Leben zu Hause noch einfacher machen können. Zum Beispiel den Hausnotruf oder den Menüdienst „Essen auf Rädern“.

 

Unsere Sozialstationen

Sozialstation Rangsdorf
Seebadallee 9
15834 Rangsdorf

Ansprechpartnerin: Julia Krabbes-Nepp

Tel.: 033708 / 44 11-0
Fax: 033708 / 44 11-19

E-Mail: sst-rgd@remove-this.asb-mb.de

 

Sozialstation Ludwigsfelde
Ernst-Schneller-Straße 5
14974 Ludwigsfelde

Ansprechpartnerin: Melanie Treutner

Tel.: 03378 / 20 63 06
Fax: 03378 / 20 63 05

E-Mail: sst-lf@remove-this.asb-mb.de

 

Sozialstation Königs Wusterhausen
Bettina-von-Arnim-Straße 1c
15711 Königs Wusterhausen

Ansprechpartner: Dirk Gielisch

Tel.: 03375 / 21 313-11
Fax: 03375 / 21 313-12

E-Mail: sst-kw@remove-this.asb-mb.de

 

Pflegezentrum Märkisch Buchholz (Sozialstation und Tagespflege)
Birkenstraße 1
15748 Märkisch Buchholz

Ansprechpartnerin: Katharina Ulm

Tel.: 033765 / 20 000
Fax: 033765 / 20 189

E-Mail: sst-mb@remove-this.asb-mb.de