Zeesener Werkstatt

Zeesener Werkstatt

In der Zeesener Werkstatt wird nicht im Akkord gearbeitet, sondern mit viel Freude. Die Werkstatt bietet für die etwa 350 Mitarbeiter nicht nur Arbeitsplätze, sondern auch einen Treffpunkt. Sie ist damit ein wichtiger Teil ihres Lebens.

In der Zeesener Werkstatt werden Menschen mit Behinderungen anfangs im Berufsbildungsbereich betreut, um die Stärken und Vorlieben jedes Einzelnen auszuloten. Auf diese Weise finden die Mitarbeiter den Bereich, der zu ihnen passt. Dank der Größe und Vielfalt unserer Werkstatt bieten wir ihnen abwechslungsreiche Berufsfelder.

Die Zeesener Werkstatt ist eine der neuesten und modernsten Werkstätten für Menschen mit Behinderungen in Deutschland. Unter dem Dach der Hauptwerkstatt in Zeesen befinden sich das Restaurant Friedrichs, der Berufsbildungsbereich, der Förder- und Beschäftigungsbereich. Zudem gibt es als Außenstelle eine Gärtnerei in Mittenwalde.

Vor allem Menschen mit geistigen Behinderungen, aber auch chronisch psychisch Kranke und auch Menschen mit körperlichen Einschränkungen finden bei uns ihren Platz.

In allen Bereichen der Zeesener Werkstatt gelingt es uns, ein verlässlicher Partner für regionale Unternehmen zu sein, vielfältige und qualitativ hochwertige Serviceleistungen für unsere Kunden zu bieten und vor allem die Mitarbeiter mit ihren verschiedensten Einschränkungen individuell zu fördern.

Zeesener Werkstatt des ASB Königs Wusterhausen

Im Gewerbepark 29/30
15711 Königs Wusterhausen/OT Zeesen

Ansprechpartner: Detlef Meißner

Tel.: 03375 / 92 13-10
Fax: 03375 / 92 13-25

E-Mail: leitung-werkstatt@remove-this.asb-mb.de