Kinder forschen

Kleine Forscher im Landkreis Dahme-Spreewald

Mit dem Projekt "Haus der kleinen Forscher" werden Naturwissenschaften, Mathematik und Technik in Kitas, Horte und Grundschulen gebracht. Erzieher können in Fortbildungsworkshops des lokalen Netzwerks lernen, wie sie bei den Kindern die natürliche Begeisterung an naturwissenschaftlichen und technischen Phänomenen fördern können. Und das mit einfachsten Mitteln.  

In den teilnehmenden Kitas, Horten und Grundschulen experimentieren die Mädchen und Jungen mit alltäglichen Materialien wie Trinkhalmen, Pipetten, Trichtern, Knete und Luftballons.

Das Netzwerk wird durch uns im Auftrag des Landkreises Dahme-Spreewald koordiniert. Die Fortbildungsangebote richten sich an pädagogische Fachkräfte aus Kita und Hort sowie an Grundschullehrer.

Auf Wunsch bieten wir, bei entsprechender Teilnehmerzahl, auch Inhouse-Schulungen vor Ort an.

Workshop-Termine 2019

Folgende Workshops finden 2019 im Rahmen der Initiative "Haus der kleinen Forscher" im Netzwerk Dahme-Spreewald statt:

 

 

Nr.

Termin

Wochentag

Thema

Trainer/in

Ort

1

    

23.02.2019

    

Samstag

    

Forschen zu Licht, Farben
und Sehen – Optik entdecken

    

Solveig 
Brandenburg     

    

Zeesen 

13.03.2019
13 - 17 Uhr

Mittwoch

Grundlagenseminar - Der
pädagogische Ansatz der
Stiftung "Haus der kleinen Forscher"

Dr. Gregor 
Boese 

Zeesen 

3

23.03.2019

Samstag

Zahlen, Zählen, Rechnen
– Mathematik entdecken 

Solveig 
Brandenburg 

Zeesen 

4

04.04.2019

Donnerstag

Technik: von hier nach da 

Mita Roß 

Lübben 

10.08.2019 

Samstag 

Forschen zu Klängen
und Geräuschen 

folgt 

Zeesen 

31.08.2019 

Samstag 

Forschen zu Wasser in
Natur und Technik 

Solveig 
Brandenburg 

Zeesen 

21.09.2019 

Samstag 

Informatik entdecken
– mit und ohne Computer 

Axel
Schröder 

Zeesen 

26.10.2019

Samstag 

Forschen rund um den
Körper 

Solveig 
Brandenburg

Zeesen

07.11.2019

Donnerstag 

Forschen zu Strom und
Energie 

Mita Roß 

Lübben 

10

22.11.2019

Freitag 

Tür auf! Mein Einstieg in Bildung
für nachhaltige Entwicklung

Katrin
Heinrich 

Lübben 

1107.12.2019SamstagTechnik: Kräfte und WirkungenAxel
Schröder
Zeesen

 

Die Workshops finden in der Regel samstags von 9 bis 15:30 Uhr in unserer Werkstatt für Menschen mit Behinderungen in Königs Wusterhausen, Im Gewerbepark 28 statt. Hier erwartet Sie ein moderner Tagungsraum.

Unsere Fortbildungen in Lübben finden beim Landkreis Dahme-Spreewald, Beethovenweg 14, statt.

Der Beitrag pro Teilnehmer/in beträgt 25,00 Euro und enthält die Teilnahmegebühr, Snacks, Gebäck und frisches Obst sowie Kaffee, Tee und Softgetränke.

Bitte lassen Sie uns bei Teilnahmewunsch das Anmeldeformular zukommen. Ihre Anmeldung ist verbindlich. Eine kostenfreie Stornierung ist bis 7 Tage vor dem jeweiligen Workshop-Termin möglich.

Wie Kinder zu kleinen Forschern werden.

Rund 29.800 Kitas, Horte und Grundschulen beteiligen sich bundesweit bereits an der Initiative „Haus der kleinen Forscher“, davon 1.390 in Brandenburg. Wenn auch Sie in Ihrer Kita oder Ihrem Hort mitmachen wollen, sind Sie dazu herzlich eingeladen. 

Durch das gemeinsame Entdecken naturwissenschaftlicher Phänomene und Zusammenhänge stillen Sie nicht nur die natürliche Neugier der Kinder, sondern fördern weitere Kompetenzen, wie Lernkompetenz, Feinmotorik, Sprach- und Sozialkompetenzen. Durch das positive Erleben gewinnen die Kinder außerdem an Selbstvertrauen.

Was bietet Ihnen das "Haus der kleinen Forscher"?

In verschiedenen Workshops erfahren Sie, wie faszinierend unser Alltag und unsere Umwelt sind. Sie lernen ganz praktisch eine Vielzahl von Experimenten kennen, die mit einfachen Mitteln umgesetzt werden können. Sie erhalten dabei nicht nur Hintergrundwissen, sondern auch die Möglichkeit, mit Ihren Kollegen Erfahrungen auszutauschen. 

Arbeitsmaterialien und Experimentierkarten erhalten Sie kostenlos (i.d.R. 1 Materialsatz pro Einrichtung).

Machen Sie Ihre Einrichtung zu einem "Haus der kleinen Forscher"!

Haben Sie die naturwissenschaftliche und technische Ausbildung in den Alltag Ihrer Einrichtung integriert? Dann lassen Sie Ihre Einrichtung zum „Haus der kleinen Forscher“ auszeichnen und erhalten Sie kostenlos eine professionelle Einschätzung der Qualität Ihrer Bildungsarbeit bei der Umsetzung von MINT-Themen. 

Zudem setzen Sie mit der Plakette als „Haus der kleinen Forscher“ ein Zeichen nach außen hinsichtlich Ihrer qualitativ hochwertigen Bildungsarbeit.

Wie die Zertifizierung genau funktioniert, erfahren Sie hier. Die Stiftung „Haus der kleinen Forscher“ begleitet Sie gern im Zertifizierungsprozess.

Das „Haus der kleinen Forscher“ für Grundschullehrer.

Die Fortbildungen für Grundschullehrer werden im Lokalen Netzwerk Dahme-Spreewald in Zusammenarbeit mit dem DESY veranstaltet und vom Ministerium für Bildung, Jugend und Sport des Landes Brandenburg als Ergänzungsangebot zur staatlichen Lehrkräftefortbildung anerkannt.


Workshop-Termine:

18.02. und 25.02.2019 "Mathematik - Zahlen, Zählen, Rechnen"

jeweils von 15:00 bis 18:30 Uhr im DESY, Platanenallee 6, 15738 Zeuthen
Trainerin: Frau Sommer

Die Fortbildungen finden jeweils an zwei Nachmittagen statt und richten sich ausschließlich an Grundschullehrkräfte. Die Teilnahme ist kostenfrei. 

Bitte melden Sie sich zu den Workshops über unser Anmeldeformular an und schicken es an:


Adelheid Sommer
Tel. 033762-7-7197
adelheid.sommer@remove-this.desy.de

 

Haus der kleinen Forscher

Erich-Weinert-Straße 45
15711 Königs Wusterhausen

Ansprechpartnerin: Anja Briese

Tel.: 03375 / 25 78-40
Fax: 03375 / 25 78-12

E-Mail: info@remove-this.kleine-forscher-lds.de

Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.
Mehr Informationen