Willkommen beim ASB Mittel-Brandenburg!

Der ASB Mittel-Brandenburg ist als gemeinnützige Hilfs- und Wohlfahrtsorganisation im Herzen Brandenburgs tätig. Wir engagieren uns im gesamten Spektrum der sozialen Hilfe.

Aktuelles

Weiter geht’s nach der Sommerpause

Fortbildungen im „Haus der kleinen Forscher“ starten wieder

Das Projekt "Haus der kleinen Forscher" leistet einen wichtigen Beitrag zur Nachwuchssicherung in den Natur- und Ingenieurwissenschaften.

Nachdem bedingt durch die Corona-Pandemie die vergangenen Workshops seit März 2020 abgesagt werden mussten, kehrt nun nach und nach wieder Normalität in unser Leben ein.

Wir nehmen unsere Workshopreihe im „Haus der kleinen Forscher“ deshalb nach der Sommerpause mit den bereits geplanten Themen wieder auf und bieten Nachholterminefür ausgefallene Themen an.

Um unsere Teilnehmer/innen und Trainer/innen zu schützen, wurden Sicherheitsvorkehrungen getroffen und die Workshopbedingungen angepasst (Hygienekonzept), wie zum Beispiel:

  • Reduzierung der Teilnehmerzahl, um ausreichend Abstand zueinander zu gewährleisten
  • Teilnehmer müssen Mund-Nasen-Bedeckung mitbringen und in Situationen tragen, in denen der Mindestabstand nicht eingehalten werden kann
  • aus Gruppenarbeit wird 2er-Team-Arbeit unter Wahrung des Abstandes
  • Reduzierung des Materialbuffets bzw. der Entnahme von Material
  • Anpassung des Caterings an die Hygienevorschriften (einzeln abgepackte Snacks etc.)
  • Personendatenerfassung zur Kontaktnachverfolgung und zur Weitergabe an die Gesundheitsämter im Infektionsfall
  • Teilnehmer entscheiden selbst, ob sie an der Teamarbeit teilnehmen oder nur beobachten wollen
  • Teilnehmende erhalten vor der Veranstaltung ein Informationsblatt zur Workshop-Durchführung in der aktuellen Zeit
  • Teilnehmende müssen einen eigenen Stift mitbringen (für Anwesenheitsliste und Personendatenerfassung)
  • Arbeitsmaterialien etc. dürfen nicht untereinander getauscht werden
  • Bereitstellung von Handdesinfektion
  • Veranstaltungsraum muss regelmäßig gelüftet werden
  • Sensibilisierung für die Themen Handhygiene, Husten-Nies-Etikette und Abstandsgebot


Die erste Fortbildung nach der Sommerpause „Forschen rund um den Körper“ am 29. August 2020 gibt Ihnen die Gelegenheit, zu entdecken und zu erforschen, was wir von außen über unseren Körper erfahren können und wie wir das Innere begreifbar machen können.

Um eine Vorstellung über den inneren Aufbau und die Funktionen des menschlichen Körpers zu entwickeln, helfen Modelle. In der Fortbildung lernen Sie, verschiedene Modelltypen voneinander zu unterscheiden, und tauschen sich über die Funktion und die Grenzen von Modellen aus. Zudem vertiefen Sie Ihr Wissen darüber, wie Sie Kinder beim Bau von Modellen optimal begleiten können.

Bereits getätigte Anmeldungen bleiben bestehen und erhalten Vorrang, sofern sie nicht von Ihnen abgesagt werden.


Wir laden Sie herzlich ein:


Fortbildung „Forschen rund um den Körper“

Samstag, 29. August 2020
von 9:00 bis 15:30 Uhr

ASB-Zeesener Werkstatt, Im Gewerbepark 28, Königs Wusterhausen / OT Zeesen

Der Beitrag pro Teilnehmer beträgt 25,00 Euro (Barzahlung vor Ort) und enthält neben der Teilnahmegebühr auch Snacks, Obst und Getränke. Durch die Fortbildung führt Trainerin Frau Solveig Brandenburg.

Die Fortbildung im „Haus der kleinen Forscher" richtet sich an pädagogische Fachkräfte aus Kindertagesstätte und Hort.

 

Interessierte können sich hier zum Workshop anmelden. Bitte lassen Sie uns den Anmeldebogen per Mail, Post oder Fax zukommen.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

 


Nachhol-Termine:
5. September 2020 (Samstag): „Forschen mit Wasser“
24. Oktober 2020 (Samstag): Mathematik in Raum und Form entdecken

Beide finden am Standort Königs Wusterhausen / OT Zeesen, Im Gewerbepark 28, statt.

Auf Wunsch führen wir auch Inhouseschulungen direkt in Ihrer Einrichtung durch, z.B. am Fortbildungstag. Gern erstellen wir Ihnen dafür ein individuelles Angebot.

 

Zum Haus der kleinen Forscher:

In den eintägigen Fortbildungen werden pädagogische Fachkräfte geschult, um die Themen Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik (MINT) den Kindern ihrer Einrichtung auf spielerische Weise näher zu bringen. Das Netzwerk wird durch den ASB Mittel-Brandenburg im Auftrag des Landkreises Dahme-Spreewald koordiniert.

 

 

Informationen und Kontakt:

Anja Briese

"Haus der kleinen Forscher" - Lokales Netzwerk Dahme-Spreewald
ASB Regionalverband Mittel-Brandenburg e.V.

Erich-Weinert-Straße 45
15711 Königs Wusterhausen

Telefon: 03375 / 25 78-40
Fax: 03375 / 25 78-12
E-Mail: info@spam.kleine-forscher-lds.de

 

Unsere am häufigsten besuchten Seiten

Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.
Mehr Informationen